Filter
Blog

Does “Efficiency First” mean “Renewables Last”?

The European Commission’s “Clean Energy for All Europeans” package of legislation puts “Efficiency First.” Generally praised by energy efficiency advocates, this principle evokes fear in the renewable energy sector. Does Efficiency First mean that renewable energy takes the back seat? Will Efficiency First slow down the remarkable expansion of renewable energy in recent years? The…

Blog

The Clean Growth Strategy puts faith in energy efficiency – here’s how to do it

The UK government’s new Clean Growth Strategy gives quite a lot of priority to energy efficiency. That’s good news, write Jan Rosenow and Richard Cowart. What’s needed next is to develop the policies that actually deliver the goods. This can be done by following the principle of Efficiency First. The Clean Growth Strategy, launched by the UK government…

Blog

It’s cheaper to save energy than to buy it, despite misleading claims

“Energy efficiency is too expensive, will increase costs to consumers and push people into energy poverty”—this is a claim made by some commentators in Brussels recently. As the Energy Efficiency Directive is being negotiated in the Parliament, Jan Rosenow reveals how little truth there is to such claims. Buying energy is 5 times more expensive…

Blog

Heißt „Efficiency First“ zwangsläufig „Renewables Last“?

Windmüller und Solaranlagenbetreiber begeistern sich nicht sofort für den neuen Slogan der Bundesregierung “Efficiency First”. Jan Rosenow und Andreas Jahn halten aber 100 Prozent erneuerbare Energien ohne Energieeffizienz nicht für machbar. Die Bundesregierung hat sich mit der Veröffentlichung des Grünbuchs „Efficiency First“ auf die Fahnen geschrieben. Von Energieeffizienzbefürwortern grundsätzlich gelobt, ruft dieses innerhalb der Branche der erneuerbaren…

Blog

Energy efficiency loopholes risk to Paris Agreement

Energy efficiency is key to achieving the ambitious carbon reduction goals set out in the Paris Agreement. The International Energy Agency (IEA) created a model scenario, aligned with the Agreement, which indicates that half of global emission reductions will be achieved through energy efficiency measures. This is consistent with work by the Intergovernmental Panel on…

Blog

Effizienzziele nur mit ambitionierten Politikansätzen zu erreichen

Ohne Energieeffizienz gäbe es keine Energiewende. Die Kosten für den Umbau des Energiesystems insbesondere im Wärmebereich liefen sonst einfach aus dem Ruder. Daher hat Deutschland über die letzten Jahre systematisch viele Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz ergriffen. Allerdings reicht das momentane Tempo des Fortschritts bei Weitem nicht aus und viele der Maßnahmen im Nationalen Aktionsplan…

Blog

Blick über den Atlantik: Wie wird in den USA Energieeffizienzpolitik gemacht?

Deutschland hat sich ambitionierte Ziele zur Energieeinsparung gesetzt. Im Vorwort zum Grünbuch Energieeffizienz schreibt Sigmar Gabriel, damaliger Bundesminister für Wirtschaft und Energie: „Energieeffizienz ist ganz entscheidend für das Gelingen der Energiewende und die Umsetzung der Ergebnisse der jüngsten Klimakonferenz in Paris. Efficiency First heißt: Energie, die wir einsparen, müssen wir nicht erzeugen, speichern und transportieren….

Blog

Energieeffizienz im Winterpaket der EU-Kommission – wie ambitioniert sind die Pläne?

Die europäische Energie- und Klimapolitik steht an einem Scheidepunkt: Im Jahr 2020 enden die 20-20-20-Ziele, die eine Senkung der Treibhausgasemissionen um 20 Prozent vorsehen, die Erzeugung von 20 Prozent der Energie in der EU aus erneuerbaren Quellen und die Verbesserung der Energieeffizienz um 20 Prozent festschreiben. In dem sogenannten Winterpaket hat die EU-Kommission im November vergangenen Jahres Pläne…

Blog

Don’t Throw Out the Energy Efficiency Baby with the Brexit Bathwater

Will Brexit put energy efficiency progress in the UK at risk, ask Jan Rosenow and Richard Cowart of RAP and Pedro Guertler of the Association for the Conservation of Energy? In electric appliances and heating systems—probably not. The biggest risk is in the building sector. UK policymakers will need to put efficiency first if they…